SDC EMEA 2022 mit Vorträgen von SerNet

SDC EMEA 2022

Die SDC EMEA 2022 wird als virtuelle Konferenz am 14. Juni 2022 stattfinden. SerNet freut sich, Branding Partner zu sein und die Veranstaltung zu unterstützen. Es sind auch mehrere Vorträge von SerNet-Kollegen geplant. Die Anmeldung zur Teilnahme an der Konferenz ist noch offen.

Ein SMB3 Interoperability Lab wird Teil der SDC EMEA sein. Das IO Lab ist der (virtuelle) Ort, an dem SMB3-Implementierungen in einer kollaborativen Umgebung getestet werden können, mit dem Ziel, ein Forum zu bieten, in dem Unternehmen interoperable Produkte entwickeln können. Neue Funktionen, die dem SMB3-Protokoll kürzlich hinzugefügt wurden, werden vorgestellt.

Das Samba-Team der SerNet GmbH wird Vorträge von der letzten sambaXP 2022 wiederholen:

  • Ralph Böhme: smbd, what's next? (12:20 p.m. CEST)
  • Volker Lendecke: Symlink races for dummies and how to deal with them (12:40 p.m. CEST)
  • Stefan Metzmacher: Kerberos/Authentication Updates in Samba (4:10 p.m. CEST)

Wer also die sambaXP in diesem Jahr verpasst hat, hat auf der SDC EMEA die Möglichkeit, dies nachzuholen.

Newsletter

Der Samba-Newsletter von SerNet informiert Sie über alle wichtigen Entwicklungen und Ereignisse. Der Schwerpunkt liegt auf neuen Paketen.

+ Newsletter abonnieren

RSS Feed

Keine SAMBA+ Neuigkeiten mehr verpassen? Lesen Sie die akuellsten News in ihrem Feed-Reader der Wahl.

+ RSS-Feed abonnieren

SAMBA+ Shop

Kaufen und verwalten Sie Software-Subskriptionen. Abonnements für SAMBA+ sind für ein, zwei und drei Jahre im SAMBA+ Shop erhältlich.

+ Zum Shop

Deutsch English Français