Zugang zu SAMBA+

SAMBA+ herunterladen

  • Scrollen Sie auf dieser Seite nach unten und klicken Sie in der Übersichtstabelle auf das gewünschte Softwarepaket. Der SerNet-Download-Server fordert Sie auf, einen Benutzernamen und ein Passwort einzugeben.

  • Der Benutzername ist Ihr Abonnement-Schlüssel (beginnend mit SMB...), den Sie in Ihrem SAMBA+ Shop-Konto unter "Lizenzen" finden.

  • Das Passwort ist immer "sambaplus". (Das Geheimnis für den Zugriff auf die Pakete liegt also im Abonnementschlüssel und nicht im Passwort).

Repository-Integration von SAMBA+

Die folgende Form von URLs kann verwendet werden, um automatisch Pakete aus unseren Repositories mit Paketmanagern wie apt, yum oder zypper abzurufen. Die Pakete sind mit dem gpg-Build-Key der SerNet signiert. Siehe unten für Details.

Wenn Sie SAMBA+ für ein anderes Betriebssystem oder eine andere Architektur benötigen, verwenden Sie bitte den Kontakt-Button rechts oder schreiben Sie uns an vertrieb@remove-this.sernet.de.

Je nach verwendetem Installationsprogramm können die Repository-Dateien an die folgenden Orte kopiert werden:

InstallerPfad für Repo-Datei
apt/etc/apt/sources.list.d
yum/etc/yum.repos.d
zypper/etc/zypp/repos.d

 

Beachten Sie, dass die Repository-Dateien Vorlagen sind: In den URLs innerhalb der Repository-Dateien müssen Sie KEY:PASSWORD durch Ihren entsprechenden Abonnementschlüssel und das Passwort "sambaplus" ersetzen. Neuere apt-Versionen empfehlen, die Datei /etc/apt/auth.conf zum Speichern der Anmeldeinformationen anstelle der sources.list zu verwenden. Für das SAMBA+ Repository wird die folgende Zeile benötigt: "machine download.sernet.de/subscriptions/samba/ login KEY password sambaplus".

DistributionSupported architecturesSAMBA+ 4.20 repositorySAMBA+ 4.20 downloadSAMBA+ 4.19 repositorySAMBA+ 4.19 downloadSAMBA+ 4.18 repositorySAMBA+ 4.18 download
AlmaLinux 8x86_64, aarch64sernet-samba-4.20.repo 24.20/almalinux/8 2sernet-samba-4.19.repo 24.19/almalinux/8 2sernet-samba-4.18.repo 24.18/almalinux/8 2
AlmaLinux 9x86_64, aarch64sernet-samba-4.20.repo 24.20/almalinux/9 2sernet-samba-4.19.repo 24.19/almalinux/9 2sernet-samba-4.18.repo 24.18/almalinux/9 2
CentOS 7x86_64sernet-samba-4.20.repo 34.20/centos/7 3sernet-samba-4.19.repo 34.19/centos/7 3sernet-samba-4.18.repo 34.18/centos/7 3
CentOS 8x86_64, aarch64sernet-samba-4.20.repo 24.20/centos/8 2sernet-samba-4.19.repo 24.19/centos/8 2sernet-samba-4.18.repo 24.18/centos/8 2
CentOS 9x86_64, aarch64sernet-samba-4.20.repo 24.20/centos/9 2sernet-samba-4.19.repo 24.19/centos/9 2sernet-samba-4.18.repo 24.18/centos/9 2
Debian buster (10)i386, amd64, armhf, arm64sernet-samba-4.20.list4.20/debiansernet-samba-4.19.list4.19/debiansernet-samba-4.18.list4.18/debian
Debian bullseye (11)i386, amd64, armhf, arm64sernet-samba-4.20.list4.20/debiansernet-samba-4.19.list4.19/debiansernet-samba-4.18.list4.18/debian
Debian bookworm (12)i386, amd64, armhf, arm64sernet-samba-4.20.list4.20/debiansernet-samba-4.19.list4.19/debiansernet-samba-4.18.list4.18/debian
openSUSE Leap 15x86_64sernet-samba-4.20.repo4.20/leap/15sernet-samba-4.19.repo4.19/leap/15sernet-samba-4.18.repo4.18/leap/15
Oracle Linux 7x86_64sernet-samba-4.20.repo 34.20/oracle/7 3sernet-samba-4.19.repo 34.19/oracle/7 3sernet-samba-4.18.repo 34.18/oracle/7 3
Oracle Linux 8x86_64, aarch64sernet-samba-4.20.repo 24.20/oracle/8 2sernet-samba-4.19.repo 24.19/oracle/8 2sernet-samba-4.18.repo 24.18/oracle/8 2
Oracle Linux 9x86_64, aarch64sernet-samba-4.20.repo 24.20/oracle/9 2sernet-samba-4.19.repo 24.19/oracle/9 2sernet-samba-4.18.repo 24.18/oracle/9 2
RHEL 7x86_64sernet-samba-4.20.repo 34.20/rhel/7 3sernet-samba-4.19.repo 34.19/rhel/7 3sernet-samba-4.18.repo 34.18/rhel/7 3
RHEL 8x86_64, aarch64sernet-samba-4.20.repo 24.20/rhel/8 2sernet-samba-4.19.repo 24.19/rhel/8 2sernet-samba-4.18.repo 24.18/rhel/8 2
RHEL 9x86_64, aarch64sernet-samba-4.20.repo 24.20/rhel/9sernet-samba-4.19.repo 24.19/rhel/9sernet-samba-4.18.repo 24.18/rhel/9
Rocky Linux 8x86_64, aarch64sernet-samba-4.20.repo 24.20/rocky/8 2sernet-samba-4.19.repo 24.19/rocky/8 2sernet-samba-4.18.repo 24.18/rocky/8 2
Rocky Linux 9x86_64, aarch64sernet-samba-4.20.repo 24.20/rocky/9 2sernet-samba-4.19.repo 24.19/rocky/9 2sernet-samba-4.18.repo 24.18/rocky/9 2
SLES 15x86_64sernet-samba-4.20.repo 14.20/sles/15 1sernet-samba-4.19.repo 14.19/sles/15 1sernet-samba-4.18.repo 14.18/sles/15 1
Ubuntu bionic (18.04)i386, amd64sernet-samba-4.20.list4.20/ubuntusernet-samba-4.19.list4.19/ubuntusernet-samba-4.18.list4.18/ubuntu
Ubuntu focal (20.04)i386, amd64, arm64sernet-samba-4.20.list4.20/ubuntusernet-samba-4.19.list4.19/ubuntusernet-samba-4.18.list4.18/ubuntu
Ubuntu jammy (22.04)i386, amd64, arm64sernet-samba-4.20.list4.20/ubuntusernet-samba-4.19.list4.19/ubuntusernet-samba-4.18.list4.18/ubuntu


1 Erfordert Pakete aus dem SUSE Package Hub-Repository.
2 Einige Funktionen des Samba-Tools erfordern das Paket python3-markdown aus dem PowerTools-Repository, das vor der Installation des Pakets aktiviert werden sollte.
3 Es bestehen Abhängigkeiten zu Paketen aus dem EPEL-Repository, die vor der Installation aktiviert werden müssen.

Der SerNet build key

Die Pakete sind signiert mit SerNet's gpg build key, um die Echtheit zu garantieren.

Nach dem Importieren des Schlüssels stellen Sie bitte sicher, dass 'apt-key finger' oder 'gpg --quiet --with-fingerprint /usr/lib/rpm/gnupg/sernet-build-key.gpg' den folgenden Fingerabdruck anzeigt:

769B 4AC6 BBD7 F7B1 B1FE 8081 1347 2811 1B6D 0337

FAQ

Bitte lesen Sie die SAMBA+ FAQ unter https://samba.plus/faq/.

Disclaimer

Die von diesem Dienst zum Download angebotene Software ist Open Source und freie Software, die unter der GNU General Public License (GPL) Version 3 oder höher lizenziert ist. Sie wird ohne Mängelgewähr und ohne jegliche Garantie unter den Bedingungen der GPL bereitgestellt. Einzelheiten finden Sie auf den Homepages der GNU General Public License und der Free Software Foundation.

Contact us
Kontakt
Deutsch English Français