Mein SAMBA+

Neben den standardisierten Paketen, die im SAMBA+ Shop verfügbar sind, bietet SerNet auch die Erstellung kundenspezifischer Pakete an. Diese beinhalten dann spezielle Erweiterungen oder Patches – oder sind stark auf eine bestimmte Nutzung eingeschränkt.

Das Customizing von Paketen dient dabei zusätzlicher Flexibilität und Erschließung von Einsatzbereichen. Die Einschränkung von Leistungsmerkmalen dagegen dient der höheren Sicherheit und Robustheit durch Reduzierung von Angriffsvektoren und einem kleineren Speicherbedarf auf Systemen mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit.

Im Formular rechts bieten wir Ihnen die direkte Kontaktmöglichkeit zu uns. Im nächsten Absatz beschreiben wir, welche Vorteile insbesondere Hersteller haben, wenn Sie sich für die Open-Source-Lösung SAMBA+ entscheiden, anstatt sich auf einen proprietären SMB-Stack zu verlassen.

OEM SAMBA+ für Appliances und Cloud-Dienste

Hersteller und Systemintegratoren können SAMBA+ auch für ihre Appliances oder Cloud-Services einsetzen.

Es gibt viele gute Gründe, um bei der Integration in Produkte und Dienstleistungen auf die freie und quelloffene Software SAMBA+ zu setzen:

  • Open-Source-Software hat viele Vorteile!
    Kein Anbieter will einen proprietären SMB-Stack mit großem Aufwand integrieren, der dann vom Wettbewerber übernommen oder für den der Service eingestellt wird.

  • Lange Erfolgsgeschichten und echte Erfahrung mit KMU sind wichtig!
    Als Anbieter wollen Sie keinen neuen und ggf. nicht ausgereiften proprietären SMB-Stack in Version 1.0 integrieren – auch wenn er zumindest verspricht, fast alle Herausforderungen zu lösen.

  • Vielfalt ist ein Gewinn!
    Intelligente Unternehmen vermeiden es, sich bei wichtigen Komponenten auf einen einzigen Anbieter zu verlassen. Sie bevorzugen eine lebendige Community, die innovativ, flexibel und offen bleibt.

  • Bezahle nicht zweimal für dasselbe!
    Viele Unternehmen wollen einen freien Open-Source-SMB-Stack integrieren, der nach Peer-Review-Prinzipien ausgereift ist und nicht das gleiche Rad immer wieder neu erfindet.
     
  • Verlängerter Lebenszyklus, reduzierte Kosten
    SAMBA+ hat bei Bedarf eine Option für Long Term Support (LTS)-Pakete, was die Zeitspanne für Security Releases erweitert. Dies verlängert die Lebenszyklen erheblich und führt zu reduzierten Kosten, insbesondere für OEMs. Bitte kontaktieren Sie uns für Details.

Das Samba-Team wurde 1994 gegründet und produziert Samba seitdem mit Autonomie und Vielfalt, verteilt auf viele Länder und Arbeitgeber. SerNet-Kunden, die SAMBA+ in ihre Produkte integrieren, sind Teil einer dynamischen Anwenderbasis, die von jedem Samba-Fortschritt profitiert.

Sie sind Samba-Nutzer? Lesen Sie, warum sich Kunden für SAMBA+-Pakete entscheiden.

SAMBA+ anfragen

Ja, ich interessiere mich für eine speziell angepasste SAMBA-Version und mache hier ein paar Angaben dazu. Bitte melden Sie sich!
captcha
Deutsch English Français