Blog

Die SAMBA+ News sind ab sofort auch per RSS-Feed erhältlich. Die URL zum Feed lautet https://samba.plus/de/feed.rss .

In den News informiert das Samba-Team der SerNet reglmäßig zu aktuellen Versionen, Sicherheits-Updates, Veranstaltungen wie der sambaXP etc. Auch für Samba-Admins sind sie eine gute Anlaufstelle, um auf dem Laufenden zu sein.

Alternativ steht auch der SAMBA+ Newsletter zur Verfügung.


samba.plus et la shop SAMBA+ sont désormais disponibles en français. SerNet tient à rendre justice au grand intérêt que suscite SAMBA+ auprès des pays francophones.

Veuillez noter: La communication avec notre équipe et le soutien à SAMBA+ continueront à se faire respectivement en anglais et en allemand.


SAMBA+ 4.10.16 Pakete von SerNet sind nun verfügbar. Die Pakete liegen für diverse SUSE- und Red Hat-Plattformen und für Debian GNU/Linux und Ubuntu vor.

Details zum Release können den Release Notes entnommen werden.

Zudem sind Korrekturen für die folgenden Fehler enthalten:

SAMBA+ Pakete und alle späteren Versionen sind als Software-Subskriptionen verfügbar. Diese können im SAMBA+ Shop erworben werden. Weitere Informationen und Preise sind auf https://shop.samba.plus aufgelistet. Die Subskriptionen werden auf unserer Platfform OPOSSO (https://oposso.samba.plus) verwaltet. BenutzerInnen können dort ihre Subskription aktivieren und ihre Passwörter verwalten. Neue SAMBA+ Versionen sind in der Subskription enthalten.


SAMBA+ 4.12.3 Pakete von SerNet sind nun verfügbar. Die Pakete liegen für diverse SUSE- und Red Hat-Plattformen und für Debian GNU/Linux und Ubuntu vor.

Dies ist die aktuellste stabile Version aus der Samba 4.12 Serie. Details können den Release Notes entnommen werden.

Zudem sind Korrekturen für die folgenden Fehler enthalten:

SAMBA+ Pakete und alle späteren Versionen sind als Software-Subskriptionen verfügbar. Diese können im SAMBA+ Shop erworben werden. Weitere Informationen und Preise sind auf https://shop.samba.plus aufgelistet. Die Subskriptionen werden auf unserer Platfform OPOSSO (https://oposso.samba.plus) verwaltet. BenutzerInnen können dort ihre Subskription aktivieren und ihre Passwörter verwalten. Neue SAMBA+ Versionen sind in der Subskription enthalten.


SerNet erweitert das Angebot an festen Budgets, die direkt über den SAMBA+ Shop gekauft werden können: Das Support-Budget XL mit einem Umfang von 50 Dienstleistungs-Stunden und das Development-Budget (10 Stunden) ergänzen ab sofort das SAMBA+ Portfolio. Die Kontingente können direkt nach Kauf eingesetzt werden – Kundinnen und Kunden können damit schnell und einfach vom gesammelten Samba-Know-how der SerNet profitieren.

Das Support-Budget XL mit 50 Stunden Dienstleistungen preist bereits einen Nachlass von 5% auf die normalen Stundensätze der SerNet ein. Bis zu vier dieser Kontingente können auf einmal gekauft werden, das entspricht einem Umfang von 200 Stunden bzw. 5 Werkwochen. Ideal also für umfangreichere Projekte!

Mit dem Development-Budget kann schnell und einfach Software-Entwicklung im Umfang von 10 Stunden in Anspruch genommen werden. Mit bis zu 4 gleichzeitig zu erwerbenden Budgets können Entwicklungs-Leistungen bis zu 40 Stunden (eine Werkwoche) erfolgen.  

Die kleinste Zeiteinheit bei einer Support-Anfrage ist eine Viertelstunde. Monatliche Kontoauszüge sowie eine abschliessende Aufstellung gewährleisten eine transparente Übersicht. Weitere Details zu den Budgets auf der SAMBA+ Website oder im SAMBA+ Shop.


Newsletter

Der Samba-Newsletter von SerNet informiert Sie über alle wichtigen Entwicklungen und Ereignisse. Der Schwerpunkt liegt auf neuen Paketen.

+ Newsletter abonnieren

RSS Feed

Keine SAMBA+ Neuigkeiten mehr verpassen? Lesen Sie die akuellsten News in ihrem Feed-Reader der Wahl.

+ RSS-Feed abonnieren

SAMBA+ Shop

Kaufen und verwalten Sie Software-Subskriptionen. Abonnements für SAMBA+ sind für ein, zwei und drei Jahre im SAMBA+ Shop erhältlich.

+ Zum Shop

Deutsche SpracheEnglish languageLangue française