sambaXP 2020 Retrospektive: Ceph Samba Gateway und Verbesserungen bei der Ausfallsicherheit (Cabrero & Disseldorp)

Samuel Cabrero und David Disseldorp (beide arbeiten für Suse und sind Mitglieder des Samba-Teams) sprachen auf der diesjährigen sambaXP 2020 über die Möglichkeiten, CephFS und Samba zu kombinieren.

Abstract

CephFS und Samba können zusammen ein hochskalierbares Dateisystem zur Verfügung stellen, auf das von SMB-Clients wie Linux, Windows und macOS zugegriffen werden kann.

Dieser Vortrag befasst sich mit den in der Entwicklung befindlichen Samba-Clustering-Funktionen, die auf eine verbesserte Verfügbarkeit und Leistung abzielen, mit einem Schwerpunkt auf:

  • Neues RADOS dbwrap-Backend als Alternative zu CTDB
  • Schnelles Client Failover mit Witness Protocol als Alternative zu Tickles ACKs

Über die Reihe "sambaXP 2020 Retrospektive"

In dieser Reihe präsentieren wir Aufnahmen der sambaXP 2020. Die 19. Auflage der internationalen Konferenz zur Open-Source-Software Samba fand vom 26. bis 28. Mai 2020 erstmals ausschließlich in digitaler Form statt. Aufgrund des geänderten Veranstaltungsformats und der Nutzung einer Online-Konferenzplattform kann Veranstalter SerNet alle Vorträge als Video zur Ansicht anbieten (Link).

Newsletter

Der Samba-Newsletter von SerNet informiert Sie über alle wichtigen Entwicklungen und Ereignisse. Der Schwerpunkt liegt auf neuen Paketen.

+ Newsletter abonnieren

RSS Feed

Keine SAMBA+ Neuigkeiten mehr verpassen? Lesen Sie die akuellsten News in ihrem Feed-Reader der Wahl.

+ RSS-Feed abonnieren

SAMBA+ Shop

Kaufen und verwalten Sie Software-Subskriptionen. Abonnements für SAMBA+ sind für ein, zwei und drei Jahre im SAMBA+ Shop erhältlich.

+ Zum Shop

Deutsche SpracheEnglish languageLangue française